Und noch eine …

… ja sie sind wirklich schnell gemacht. Das Format ist mit A7 schön klein und handlich. Heute ist eine Variante mit dem neuen GastgeberInnenset „Schmetterlingszauber“ entstanden. Hach, das ist sooooo schön.

Inspiriert wurde ich dazu von Lisa, die mir mit dem Team-Swap (wird gezeigt, wenn er vollständig ist) einen kleinen Notizblock mit dem Set geschickt hatte. Du erkennst sicher, was ich meine, oder? *zwinker*

Verwendetes Material (alles Stampin‘ Up!):
Stempel: Schmetterlingszauber (Hostess), Kleine Wünsche
Farben: flüsterweiss, limone, blauregen
Sonstiges: 3/8″ gerafftes Geschenkband blauregen, Wortfensterstanze, Stanze Modernes Label, Basic Straßschmuck, Snail Kleberoller, Stampin‘ Dimensionals, Papierschneidemaschine

Advertisements

5 Antworten zu “Und noch eine …

  1. Sehr schön ! Ich mag die Farbkombi total!
    Freu mich auf Morgen 😉
    Liebes Grüßle
    Regina

  2. Hmmmm sehr schön *schwärm* …. und ich sitze hier immer noch mit meinem Prosecco *lol* !!!!
    Ich wünsche Euch morgen ganz viel spaß mit all den wunderschönen neuen Schätzen 😉 !!!!
    Lieben gruß, Dani

  3. Einfach Zauberhaft! Diese bänder mag ich immer mehr, wird Zeit, das ich die auch bald habe 🙂

    Gruß
    Susi

  4. Magdalena Kurzeja

    Wie immer wunderschön!!
    Im November werde ich das Set auch mein Eigen nennen können und freue mich schon sehr darauf. Ich finde es nur schön.
    Liebe Grüße
    Magdalena

  5. Hi Anke,
    eine wirklich gelungene Karte.
    Das ist einfach ein wunderbares Stempelset. Ich mag es sehr.
    Darum hab ich es auch für den kleine Notizblock für dich verwendet.
    Liebe Grüße Lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s