Kreativer Jahresauftakt – Nachlese Teil 3

Heute geht es nun endlich auch mit den Projekten von unserem kreativen Jahresauftakt weiter.

Die Sale-a-Bration hatte begonnen und somit mussten natürlich auch die tollen Stempelsets bei den Projekten Verwendung finden. Das tolle Designerpapier „Zauberhaft“ hat ja schon die erste Karte geziert und fand mit einem anderen Muster auch bei der heutigen Karte Anwendung.

Lotusblüte, So froh, SAB, scraphexe

Den Kartenhintergrund bildet mal wieder Savanne mit weißen Punkten aus dem Stempelset „Perpetual Birthday Calendar“ – ein wirklich schönes Set mit vielen kleinen Hintergrundmotiven. Das Designerpapier „Zauberhaft“ ist in diesem Fall mit einem Spritzer – gefüllt mit Reinigungsalkohol und Nachfüller Pistazie – entstanden.

Lotusblüte, So froh, SAB, scraphexe

Unter dem Fähnchen habe ich etwas von der tollen Spitze in saharasand befestigt und mit Leinenfaden umwickelt – farblich sehr harmonisch zum Hintergrund.

Das Highlight ist natürlich die wunderschöne Lotusblüte aus dem SAB-Set „So froh“ – mit nur einem Stempelkissen erzielt ihr diesen tollen Farbeffekt. In der folgenden Abbildung zeige ich euch wie.

Lotusblüte, So froh, Schritte, Scraphexe

Vom vollen Motiv nehmt ihr den 3. Abdruck und stempelt diesen auf euer Papier – gefolgt vom zweiten Abdruck des 2. Motives. Die Akzente des dritten Motives setzt ihr – ohne vorher noch einmal abzustempelt direkt auf. Somit habt ihr einen tollen Ton-in-Ton-Effekt und müsst nicht lange suchen, welche Farben gut miteinander harmonieren.

Ich wünsche euch einen guten Start in das bevorstehende Wochenende – lasst euch den Freitag nicht zu lang werden *zwinker*

Liebe Grüße
Eure Anke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s